Stellenangebote suchen

Ein ausgezeichneter Arbeitgeber: Team-Spirit, Fairness und Weiterbildung

Als ständig wachsendes internationales Unternehmen ist die Verantwortung für unsere MitarbeiterInnen und Mitarbeiter heute größer als je zuvor. Im Moment beschäftigt H&M rund  171.000 Menschen in 71 Märkten weltweit.

H&M Österreich wurde 2017 vom Institut GREAT PLACE TO WORK® zum dritten Mal in Folge als "Beste Arbeitgeber Österreichs" in der Kategorie X-Large (Unternehmen über 500 MitarbeiterInnen) ausgezeichnet. Wir gehören damit zu den Top Arbeitgebern Österreichs. Wir respektieren jeden Einzelnen. Dies gilt für sämtliche Bereiche– von gerechter Entlohnung über vernünftige Arbeitszeiten und Gewerkschaftsfreiheit bis hin zur Chancengleichheit bei der Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens.


Wir verfolgen dabei eine klare ethische Strategie. Das heißt, dass wir uns klar gegen Diskriminierung und Belästigung am Arbeitsplatz stellen, wo immer wir arbeiten. Unsere KollegInnen zeichnen sich durch eine große Vielfalt hinsichtlich Alter, Geschlecht und ethnischer Herkunft aus. Dies ist für unser Unternehmen äußerst wertvoll, denn Chancengleichheit ist bei H&M gelebte Praxis. Beispielsweise sind bei H&M Österreich 79% der Führungskräfte weiblich.Bei H&M richten wir uns nach dem „Prinzip der offenen Tür“: Alle KollegInnen haben das Recht, Fragen in Bezug auf die Arbeit direkt mit einer Führungskraft zu klären. Und selbstverständlich sind unsere ArbeitnehmerInnen auch berechtigt, sich gewerkschaftlich zu organisieren und Tarife auszuhandeln. Gute Beziehungen zu unseren MitarbeiterInnen, ArbeitnehmervertreterInnen und Gewerkschaften bilden für uns die Basis einer vertrauensvollen Zusammenarbeit.

H&M verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie Cookies akzeptieren. Lesen Sie mehr über Cookies